Seminar Sachkunde DGUV Grundsatz 312-906

Home » Seminar Sachkunde DGUV Grundsatz 312-906

… im Kompetenzzentrum für Höhensicherheit in Hamburg

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz und Ausrüstung von Industriekletterern müssen mindestens einmal im Jahr durch befähigte Personen (Sachkundige) geprüft werden.

In unseren Seminar Sachkunde nach DGUV Grundsatz 312-906 machen wir Sie zur sachkundigen Person!

Die Ausbildung ist beschrieben in dem DGUV Grundsatz 312-906. Inhaltliche Grundlage ist die DGUV Regel 112-198 (Anwenden von PSA gegen Absturz).

Das zweitägige Seminar wendet sich an Personen, die

  • Ausrüstungen prüfen wollen
  • Anschlageinrichtungen prüfen wollen
  • Anwender von PSA gegen Absturz beraten wollen
  • Unterweisungen für Anwender durchführen wollen

Interessenten für eine Teilnahme sollten Erfahrung im Umgang mit Ausrüstungen mitbringen.

Das Seminar wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Kosten: 415,00 € (493,85 €) Im Preis inbegriffen: Mittagessen und Getränk an beiden Tagen

Die nächsten Termine finden Sie bei den Schulungsterminen Sachkunde.

Melden Sie sich bitte per Email an oder verwenden Sie unser Anmeldeformular.

Gerne klären wir Fragen auch telefonisch unter (040) 254 888 66.

An den Tagen 23. – 25. April 2018 veranstalten wir ein DREITÄGIGES Seminar Spezial zu diesem Thema. In dieser Veranstaltung können wichtige Inhalte vertieft und gründlicher behandelt werden, als dies an 2 Tagen möglich wäre. Dieses Seminar Spezial findet statt bei mindestens 4 Anmeldungen. Der Seminarpreis beträgt je Teilnehmer 622,50 € zzgl. der geltenden Mehrwertsteuer.
Die Anmeldung erfolgt wie immer über unser Anmeldeformular.