Prüfung von Ausrüstung – PSA gegen Absturz

Home » Prüfung von Ausrüstung – PSA gegen Absturz

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz und Ausrüstung von Industriekletterern müssen mindestens einmal im Jahr durch befähigte Personen (Sachkundige) nach DGUV Grundsatz 312-906 und DGUV Regel 112-198 geprüft werden.

Das übernehmen wir gerne für Sie!

Wir prüfen Ihre Ausrüstung. Bei sicherem Zustand geben wir die Ausrüstungen zur weiteren Verwendung frei.
Die Prüfung wird dokumentiert.

Kosten:

Ausrüstung PSA gegen Absturz (Gurt, Verbindungsmittel, Helm, Verbindungselemente, … bis 10 Teile)    65,00 € (77,35 €).

Für bereits durch uns geprüfte und dokumentierte Ausrüstung berechnen wir je 10 Teile 55,00 € (65,45 €).

Umfangreichere Ausrüstungen: je weitere 10 Teile 50,00 € (59,50 €).

Sende Sie Ihre Anfrage bitte per Email an uns.

Gerne klären wir Fragen auch telefonisch unter (040) 254 888 66.