Autoren-Archiv

Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement

Seit dem 25.März 2015 ist die HanseClimbing GbR mit der Schulungsabteilung „Komzentrum“ nach dem Britischen Standard OHSAS 18001 zertifiziert. OHSAS 18001 ist eine an die Stuktur der ISO 9000 angelehnte Norm und wird voraussichtlich in wenigen Jahren ISO – Norm werden. Hiermit unterstreichen wir die absolute Priorität der Sicherheit und Gesundheit sowohl für unsere Ausbilder als auch für alle unsere Schulungsteilnehmer. Die Sicherheit und Gesundheit aller Mitarbeiter ist das Unternehmensziel,

Rettung in Hochseilgärten

Kletterpark Hamburg – Sachsenwald (Aumühle): Die dritte Rettopia – in diesem Jahr am 18.08.2014- ein Festival von Erlebnispädagogen, Lehrern, Baumkletterern und Industriekletterern. Ein Team von HanseClimbing nahm Teil und führte verschiedene Rettungsvarianten vor, um zu zeigen, wie Gäste von Hochseilgärten auf sicheren Boden gerettet werden können. Sehr ergiebig und fruchtbar war wieder einmal der Austausch der Workshop – Veranstalter untereinander.

Erster Kletterkurs erfolgreich

Im Januar 2014 konnten wir unseren ersten Kurs “Seilzugangs- und Positionierungstechnik” nach Fisat e.V. Level 1 durchführen. Während der Prüfung der Teilnehmer wurden die Übungsanlagen im Außenbereich und in der Halle und auch die Schulungsräume durch einen Fisat – Zertifizierer inspiziert und als geeignet beurteilt. Alle fünf Teilnehmer haben die Prüfung erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Trainingstage für Seilzugangstechnik

Vor jeder Wiederholungsunterweisung (in der Regel dienstags) findet in unseren Räumen ein Trainingstag für Interessierte statt. Dieser Trainingstag dient der Auffrischung oder der Wiederbelebung von Fähigkeiten in zwangloser und entspannter Atmosphäre. Die Termine der Wiederholungsunterweisungen findet ihr hier. Wer an einem Trainingstag teilnehmen möchte, kann sich per Email anmelden. Übrigens: Die Teilname ist kostenlos!!